Ich stecke hinter "knotenplatzer"

Ich bin in erster Linie Mensch und leidenschaftliche Mutter, habe ein großes Herz für andere Menschen und helfe gerne, wo ich kann. So begann ich schon im letzten Schuljahr meines Schullebens damit, Nachbarskindern und Freunden in Mathematik zu helfen.

Gerade ich, und gerade ich in Mathematik... das war für meinen Vater und für viele meiner ehemaligen SchulkameradInnen unglaublich!! Ich, die selbst in der Mittelstufe wegen Mathematik "vorrücken gefährdet" war und die sich mit Müh und Not in die Oberstufe "gehangelt" hatte. Doch dann passierte für mich (und für meine Eltern) das Unfassbare:  Ich musste aus familiären Gründen die Schule wechseln und begann daher an einer anderen Schule völlig neu. Ein neues Umfeld, neue LehrerInnen, neue Lernsituationen für mich...und plötzlich platzte der Knoten in Mathematik!!

Seit dieser Zeit liegt mir enorm viel daran, Lernenden weiterzuhelfen. Aus diesem Interesse entwickelten sich 15 Jahre Erfahrung als Nachhilfelehrerin, ein Ausflug in die Lehren des positiven Denkens ("Heute ist mein bester Tag"), ein tiefer Einblick in die Nachhilfebranche als Unternehmerin (Mobile Lernhilfe) und Geschäftsstellenleiterin des deutschen Bundesverbands für Nachhilfe- und Nachmittagsschulen, ein Diplom-BWL-Studium, zwei Lehramtsstudiengänge (Bachelor of Education und Master Wirtschaftspädagogik) sowie jahrelange Erfahrungen als Lehrerin.

Das Konzept "knotenplatzer" ist das Ergebnis aus 25 Jahren Berufs-, Lern-, Lehr- und Lebenserfahrung. Vielleicht ist es auch für Sie und/oder Ihr Kind der Schlüssel zum Erfolg.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen den/die Knoten zu lockern oder gar zu lösen!

Ihre Regina Schützenhofer